Wohlfühlen in Grafenwörth

BauenWer in Grafenwörth wohnt, lebt auf der Sonnenseite des Lebens! Wie wäre es sonst zu erklären, dass der Zuzug weit über dem Durchschnitt aller Gemeinden in Niederösterreich liegt? 1961 lebten im Gemeindegebiet von Grafenwörth 2.300 Menschen, Mitte Dezember 2016 bereits 3.459!

Die Siedlungsentwicklung stellt die kommunale Verwaltung vor große Aufgaben: welche Formen der Siedlungserweiterung harmonieren mit der bestehenden Substanz? Wie viel Siedlungstätigkeit ist auf dem vorhandenen Grund und Boden zumutbar? Grafenwörth will eine Gemeinde sein, in der sich alle Ortsteile, alte und neue, in hoher Integrität verbunden fühlen.

Auf individuelle Fragen des Wohnbaus gibt das NÖ Wohnbaumodell Antwort. Bei der Errichtung eines Eigenheimes wird der jeweiligen Familiensituation Rechnung getragen. Zusätzlich gibt es ein Punktesystem, das energiebewusstes Bauen belohnt. Eigenheimbesitzer profitieren langfristig von niedrigeren Energiekosten und schonen durch ihre Initiative die Umwelt.

Immer wichtiger wird in diesem Zusammenhang auch die Eigenheimsanierung. Das NÖ Wohnbaumodell unterstützt Eigenheimbesitzer bei den notwenigen Investitionen, um die Energiepotenziale, die im eigenen Heim stecken, optimal nutzen zu können.

Nützliche Links

Das NÖ Wohnbaumodell
Energieberatung Niederösterreich

„Persönliche Bauberatung“